• Aktuelles
  • Fakten
  • Debattieren
  • Zuschauen
  • Location
  • Presse
  • Mediathek
  • Archiv
  • Kontakt
  • Impressum
  • afk M94,5
  • BLM

Debate Club 2016: Home Office = No Office?! Mehr Flexibilität oder Selbstausbeutung?

Ergebnisorientierung statt Präsenzkultur. Wann, wo und wieviel gearbeitet wird, bestimmt der Arbeitnehmer selbst. Die Leistung bemisst sich ausschließlich an der Qualität der Ergebnisse. Unternehmen setzen zunehmend auf flexible Arbeitsplatzmodelle, die ihren Mitarbeitern mehr Selbstbestimmung bei der Einteilung ihrer Arbeitszeit zugestehen. Damit kommen sie insbesondere dem Wunsch der jungen Generation Y nach mehr Flexibilität zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben entgegen. Home Office, mobiles Arbeiten, Vertrauensarbeitszeit – Sind dies Zukunftsmodelle, die die Work-Life-Balance verbessern oder führen diese Konzepte zu Kontrollverlust und Selbstausbeutung?"

Der Debate Club findet zum inzwischen elften Mal am Montag, den 14. März 2016um 20 Uhr in der Black Box im Gasteig in München statt.